Startseite » Meinungen » Ankündigung des Climate Policy Radar – auf einer Mission zur Kartierung und Analyse der globalen klimapolitischen Landschaft

Ankündigung des Climate Policy Radar – auf einer Mission zur Kartierung und Analyse der globalen klimapolitischen Landschaft

21 September, 2021
  • von

Der erneuerte und wachsende politische Wille, den Klimawandel zu bekämpfen, ist ermutigend: Die zahlreichen von Präsident Biden unterzeichneten Durchführungsverordnungen zum Klimaschutz, die Zusagen der EU, Chinas, Japans, Koreas und anderer Länder, innerhalb eines Zeitrahmens, der mehr oder weniger mit dem wissenschaftlichen Konsens übereinstimmt, Netto-Null-Prozent-Ziele zu erreichen, und die Ankündigung von Klima-Portfolio-Verpflichtungen durch große Investoren – all dies sind Signale in die richtige Richtung.

Aber wie erreichen wir eigentlich unser Ziel?

Die Realität sieht so aus, dass wir zwar die Probleme (z. B. Emissionen, Entwaldung usw.) und die technologischen Lösungen für den Klimawandel immer besser erfassen, aber immer noch meilenweit davon entfernt sind, die politischen Wege aufzuzeigen, die es uns ermöglichen, Technologie und Finanzen in großem Maßstab einzusetzen. Die Entscheidungsträger (politische Entscheidungsträger auf allen Regierungsebenen, Investoren, Unternehmen, Forscher und Bürger) sind immer noch mit einer großen Unsicherheit hinsichtlich ihrer Entscheidungen konfrontiert.

Die politischen Entscheidungsträger wissen im Großen und Ganzen nicht, welche politischen Instrumente sie einsetzen sollen und welche am wirksamsten sein werden. Die Entscheidungen sind miteinander verknüpft, komplex und betreffen mehrere Bereiche – Energie, Verkehr, Landwirtschaft, Planung, Sozialpolitik. Die Themen sind für viele noch neu. Stagnation ist die übliche, unerwünschte Komfortzone. Und es gibt immer noch eine große Wissenslücke in Bezug auf politische Optionen. Das bedeutet, dass die politischen Entscheidungsträger häufig gezwungen sind, sich auf Ad-hoc-Informationen zu verlassen und in Silos zu operieren, was dazu führt, dass sie nicht genug von den Erfolgen und Misserfolgen anderer lernen. Ja, einige Länder, Staaten und Städte werden als Vorreiter in unbekannten Gewässern segeln, aber viele andere werden wissen müssen, was es bereits gibt, und alle werden wissen müssen, was funktioniert.

Investoren? Investoren beziehen das klimapolitische Risiko noch nicht systematisch in ihre Entscheidungsfindung ein. Sie werden immer besser darin, die Unternehmenspolitik zu berücksichtigen – siehe zum Beispiel die Net Zero Company Benchmark, die Climate Action 100+, ein Zusammenschluss von Investoren mit einem Gesamtvermögen von 52 Billionen Dollar, im nächsten Monat auf den Weg bringen wird. Aber die öffentliche Politik (mit ihren Risiken und Chancen) ist immer noch nicht in nennenswertem Umfang auf dem Radar.

Und so weiter.

Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass ich vor kurzem eine neue Etappe meiner Reise begonnen und Climate Policy Radar gegründet habe – ein Start-up-Unternehmen für Klimadaten, das sich zum Ziel gesetzt hat, die klimapolitische Landschaft weltweit zu kartieren und zu analysieren, um eine evidenzbasierte Politikgestaltung und Investitionen zu unterstützen, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen, widerstandsfähigen Welt vorantreiben.

Climate Policy Radar wird die Sammlung und Analyse klimapolitischer Daten radikal ausweiten und Entscheidungsträgern reichhaltige, qualitativ hochwertige Daten zur Verfügung stellen, die Einblicke in die klimapolitische Landschaft ermöglichen. Es wird eine Evidenzbasis entwickeln und Wissen ans Licht bringen, das in unserer Landschaft schmerzlich vermisst wird: die politischen Pfade, die zu einer Netto-Null-Welt führen werden, die widerstandsfähig und gerecht ist.

Climate Policy Radar wird auf der fast zehnjährigen Arbeit aufbauen, die ich am Grantham Research Institute an der LSE geleistet habe – dort habe ich die Kartierung der nationalen Klimagesetze in 200 Ländern geleitet. Jetzt ist es an der Zeit, dies auf die nächste Stufe zu heben – wir werden die Technologie kreativ nutzen, um die Sammlung von Analysen der Klimagesetze und -politiken weltweit rasch zu erweitern und eine dynamische, robuste und glaubwürdige Wissensquelle für die öffentliche Politik und die Forschungsgemeinschaft, den privaten Sektor und nicht zuletzt für die Bürgerinnen und Bürger – die wahre Kraft hinter dem Klimaschutz – aufzubauen.

Climate Policy Radar wird ein stolzes Mitglied der Bewegung sein, die digitale Technologien und KI für den Planeten nutzbar macht. Wir werden mit all jenen zusammenarbeiten, die die gemeinsame Vision haben, die Ziele für nachhaltige Entwicklung durch die Entwicklung digitaler öffentlicher Güter zu erreichen, die notwendige Voraussetzungen für eine gerechte, nachhaltige und widerstandsfähige Gesellschaft sind. Wenn Sie das sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um zu sehen, was wir gemeinsam tun können.

Quellen/Original/Links:
https://www.linkedin.com/pulse/announcing-climate-policy-radar-mission-map-analyse-michal-nachmany/

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/translator

Ökonomin
Michal Nachmany

Michal Nachmany

Michal hat an der London School of Economics promoviert. In ihrer Forschung untersuchte sie die Muster der globalen Verbreitung von Klimaschutzmaßnahmen und den Beitrag globaler Netzwerke zur Förderung von Maßnahmen. Sie hat außerdem einen MA (cum laude) in Energiepolitik und -management von der Universität Haifa und einen LLB in Jura sowie einen MBA (mit Schwerpunkt… Weiterlesen »Michal Nachmany

ORGANISATION
Climate Policy Radar

Climate Policy Radar

Schaffung der Evidenzbasis für evidenzbasierte Politikgestaltung. Unsere Aufgabe ist es, die Wege der Klimapolitik weltweit zu kartieren und zu analysieren, um eine evidenzbasierte Politikgestaltung und Investitionen zu unterstützen und die Datendemokratisierung und Rechenschaftspflicht zu verbessern, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen, widerstandsfähigen Welt zu fördern. Climate Policy Radar CIC ist ein gemeinnütziges, datengesteuertes Klima-Startup. Wir… Weiterlesen »Climate Policy Radar