Startseite » Meinungen » Grönlands Eisschild: Blaues Eis und Schmelzwasserteiche

Grönlands Eisschild: Blaues Eis und Schmelzwasserteiche

23 August, 2021
  • von

Diese hellen Schnee- und Eismuster sehen auf Satellitenbildern wunderschön aus, aber sie erzählen die gleiche Geschichte wie die dunklen Gebiete, die von riesigen Waldbränden in Kalifornien oder Sibirien verbrannt wurden. #ClimateActionNow

Ansichten aus der Praxis

Auf dem Transit nach Kangerlussuaq flogen wir über riesige Schmelztümpel und Flüsse, die wieder zu frieren begonnen hatten. Unser Kapitän Jim Haffey, der das Inlandeis seit 25 Jahren befliegt, sagte, es sei mehr Schmelze, als er je gesehen habe. #omgnasa

Viel Schmelzwasser auf dem #Grönlandeis in 1800 m Höhe in diesen Tagen. Großes Schmelzereignis. Normalerweise ist es hier um diese Jahreszeit meist weiß. @PromiceGL http://GreenlandGuidance.com

Ich habe das Gefühl, dass die Hydrologie die Zukunft der Glaziologie ist.

Quellen/Original/Links:
https://twitter.com/sgascoin/status/1429818115962122247

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/translator

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Simon Gascoin

Simon Gascoin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter @CNRS @CesbioLab @ObsMip . Ich bin süchtig nach Erdbeobachtung und Geowissenschaften. Ich beobachte den Schnee und die Gletscher gerne in Hausschuhen.