Startseite » Organisationen » Newcastle University

Newcastle University

  • von

Die Newcastle University ist eine staatliche Universität in der Stadt Newcastle upon Tyne im Nordosten Englands. Sie ist eine der führenden britischen Forschungsuniversitäten und ist Mitglied in der Russell-Gruppe.

Die Universität Newcastle geht auf die 1834 gegründete School of Medicine and Surgery zurück. 1852 wurde diese als College der University of Durham angeschlossen und nannte sich nun University of Durham College of Medicine. 1871 wurde ein Physik-College gegründet, das sich 1883 zu Durham College of Physical Science umbenannte. 1934 wurden die beiden Colleges in Newcastle zum King’s College fusioniert. Das University College in Newcastle wuchs schneller als der Rest der Universität und so ergaben sich immer wieder Spannungen. 1952 wurde der Vorschlag gemacht die Universität in University of Newcastle and Durham umzubenennen. Dieser wurde jedoch abgelehnt und 1963 wurde die Teilung der Universität beschlossen. Das in Newcastle ansässige King’s College wurde zur University of Newcastle upon Tyne (was noch heute der offiziellen Bezeichnung entspricht).

Die Universität betreibt den botanischen Garten Moorbank Garden.

STUDIE / FACHARTIKEL

Quasistationäre Starkregenereignisse breiten sich unter dem Klimawandel über ganz Europa aus

Kurzbeschreibung Im Rahmen des Klimawandels wird eine Zunahme von Niederschlagsextremen aufgrund höherer atmosphärischer Feuchte erwartet. Der Gesamtniederschlag eines Ereignisses hängt jedoch auch von der Kondensationsrate, der Niederschlagseffizienz und der Dauer ab. Hier identifiziert ein neuer Ansatz, der einer “inhaltsstoffbasierten Methodik” aus der Unwettervorhersage folgt, wichtige Aspekte der Reaktion von Starkniederschlägen auf den Klimawandel, die aus… Weiterlesen »Quasistationäre Starkregenereignisse breiten sich unter dem Klimawandel über ganz Europa aus

WISSENSCHAFTLER / AUTOR
Abdullah Kahraman

Abdullah Kahraman

Abdullah Kahraman ist Atmosphärenwissenschaftler mit Schwerpunkt mesoskalige Meteorologie und verfügt über einen Hintergrund, der Forschung, Lehre, Betrieb und Verwaltung umfasst. In seinem Studium beschäftigte er sich mit Klimatologien und der Vorhersagbarkeit von schweren konvektiven Stürmen mit relevanten Gefahrenphänomenen. An der Universität Newcastle arbeitet er an einem Problem des Klimawandels mit hoher(re) Unsicherheit: Das Schicksal von… Weiterlesen »Abdullah Kahraman