Startseite » Menschen » Alex Dunhill

Alex Dunhill

28 September, 2021
  • von
Alex Dunhill

Ich bin Dozent für Paläobiologie an der School of Earth and Environment der Universität Leeds.

Mein Forschungsschwerpunkt liegt auf großräumigen makroevolutionären und makroökologischen Prozessen in der Tiefe der Zeit, mit besonderem Augenmerk auf Massenaussterben im späten Paläozoikum und frühen Mesozoikum sowie auf der Genauigkeit von Biodiversitätsdaten aus dem Fossilbericht. Ich bin Mitglied des Earth Surface Science Institute und der Forschungsgruppe Palaeo@Leeds.

Ich habe an der Universität von Bristol promoviert und bin Absolvent der Universität von Sheffield. Vor meiner Ernennung zum Dozenten war ich Leverhulme Early Career Fellow in Leeds und zuvor Royal Commission for the Exhibition of 1851 Research Fellow im Milner Centre for Evolution an der University of Bath.

Quellen/Original/Links:
https://twitter.com/AlexDunhill
https://amdunhill.wordpress.com/

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/translator

STUDIE / FACHARTIKEL

Forschung und Maßnahmen zum Klimawandel müssen über das Jahr 2100 hinausgehen

Publiziert: 24. September, 2021

Kurzfassung Anthropogene Aktivitäten verändern das Klima und die Ökosysteme der Erde in einer Weise, die für den Menschen potenziell gefährlich und störend ist. Die Treibhausgaskonzentrationen in der Atmosphäre steigen weiter an und sorgen dafür, dass diese Veränderungen noch Jahrhunderte nach dem Jahr 2100, dem derzeitigen Referenzwert für Projektionen, zu spüren sein werden. Die Auswirkungen vergangener,… Weiterlesen »Forschung und Maßnahmen zum Klimawandel müssen über das Jahr 2100 hinausgehen