Startseite » Menschen » Forrest Fleischman

Forrest Fleischman

2 Oktober, 2021
  • von
Forrest Fleischman

Ich bin außerordentlicher Professor in der Abteilung für Forstressourcen an der Universität von Minnesota, wo ich mich in Forschung und Lehre auf die Politik der natürlichen Ressourcen, Politik und Governance konzentriere.

Meine Forschung und Lehre werden von meiner Überzeugung geleitet, dass die Lösung von Umweltproblemen ein besseres Verständnis der menschlichen Organisation erfordert. Zu diesem Zweck habe ich ein Forschungsprogramm entwickelt, das einen substanziellen, angewandten Fokus auf die Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen in Minnesota und auf der ganzen Welt mit einer theoretischen Entwicklung verbindet, die zum Studium der öffentlichen Politik, der öffentlichen Verwaltung und der Politikwissenschaft beiträgt, indem sie die Wechselbeziehungen zwischen institutioneller Entwicklung, wissenschaftlichen Erkenntnissen und politischer Rechenschaftspflicht und Repräsentation in bürokratischen und gemeinschaftsbasierten Entscheidungsprozessen untersucht. Diese Konzepte werden in den abgelegenen Gebieten, in denen ich tätig bin, nur selten untersucht, so dass meine Arbeit einen fruchtbaren Boden für die Prüfung und Erweiterung von Theorien über die öffentliche Verwaltung und den politischen Prozess bietet. Gleichzeitig leistet meine Forschung einen wichtigen Beitrag zum interdisziplinären Studium der Umweltpolitik, der Nachhaltigkeitswissenschaften und der sozial-ökologischen Systeme, zumal natürliche Ressourcen selten aus diesen theoretischen Perspektiven untersucht werden. .

Innerhalb dieses breiten Schnittpunkts von Politikwissenschaft und Umweltpolitik konzentriert sich meine Arbeit auf drei Bereiche. Erstens und am weitesten gefasst, untersuche ich die politischen Bedingungen, die zu einem nachhaltigen Umweltmanagement auf allen Ebenen der politischen Organisation beitragen, von lokalen Gemeinschaften bis hin zu regionalen und nationalen Regierungen und internationalen Abkommen. Zweitens konzentriere ich mich darauf, die Rolle von Regierungsbeamten und öffentlichen Einrichtungen bei der Umsetzung der Umweltpolitik zu verstehen. Drittens möchte ich verstehen, wie das Wissen, das von Regierungsbeamten und anderen bei der politischen Entscheidungsfindung genutzt wird, erzeugt und unter den Entscheidungsträgern verbreitet wird. In diesen Bereichen ist meine Forschung methodisch vielfältig und nutzt Ethnographie, vergleichende Fallstudien und Umfragen sowie interdisziplinäre Kooperationen. In Minnesota führe ich derzeit Forschungsarbeiten durch, in denen ich sowohl die Forstverwaltung als auch die Verwaltung der städtischen Natur untersuche. Einige meiner Forschungsarbeiten befassen sich mit der Waldpolitik auf nationaler Ebene in den USA. Auf internationaler Ebene arbeite ich derzeit in Indien, Nepal und Mexiko und beschäftige mich mit der Wiederherstellung von Wäldern und der Entwaldung auf der ganzen Welt.

Bevor ich an die Universität von Minnesota kam, hatte ich eine ähnliche Position im Department of Ecosystem Science & Management der Texas A&M University inne. Davor war ich Postdoc im Environmental Studies Program am Dartmouth College, wo ich an der Entwicklung des SESMAD-Ansatzes beteiligt war, der auf den Erkenntnissen meiner verstorbenen Mentorin Elinor Ostrom aufbaut. Meinen Doktortitel erwarb ich im Rahmen des Joint Program in Public Policy an der School of Public and Environmental Affairs der Indiana University und am Department of Political Science, wo ich als Forschungsassistentin im Workshop in Political Theory and Policy Analysis und im Forschungsprogramm International Forestry Resources and Institutions tätig war.

Quellen/Original/Links:
https://forrestfleischman.weebly.com/
https://twitter.com/ForrestFleisch1

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/translator

MEINUNG

Baumpflanzungsprogramme: Ich schlage ihnen vor, ihre Programme einzustellen

In der letzten Woche habe ich Anfragen von Leuten erhalten, die Baumpflanzungsprogramme durchführen und meine Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Ich schlage ihnen vor, ihre Programme einzustellen. Hier werde ich erklären, warum: Etwas Kontext: Vor ein paar Wochen hat ein Team, dem ich angehöre, eine Arbeit veröffentlicht, die das Scheitern langfristiger Anbauprogramme in Indien belegt… Weiterlesen »Baumpflanzungsprogramme: Ich schlage ihnen vor, ihre Programme einzustellen