Startseite » Menschen » Jason Hickel

Jason Hickel

11 August, 2021
  • von
Jason Hickel

Dr. Jason Hickel ist Wirtschaftsanthropologe, Autor und Fellow der Royal Society of Arts. Er ist Visiting Senior Fellow am International Inequalities Institute an der London School of Economics und Senior Lecturer an der Goldsmiths, University of London. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift World Development und Mitglied des statistischen Beratungsgremiums für den UN-Bericht über die menschliche Entwicklung 2020, des Beirats des Green New Deal for Europe und der Harvard-Lancet Commission on Reparations and Redistributive Justice.

Jasons Forschungsschwerpunkte sind globale Ungleichheit, politische Ökonomie, Post-Entwicklung und ökologische Ökonomie, die auch die Themen seiner beiden jüngsten Bücher sind: The Divide: A Brief Guide to Global Inequality and its Solutions (Penguin, 2017) und Less is More: How Degrowth Will Save the World (Penguin, 2020).

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Quellen/Original/Links:
https://www.jasonhickel.org/about
https://twitter.com/jasonhickel

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de

STUDIE / FACHARTIKEL

Dringender Bedarf an Postwachstums-Klimaschutzszenarien

Publiziert: 4. August, 2021

Die etablierten Klimaschutzszenarien gehen von einem anhaltenden Wirtschaftswachstum in allen Ländern aus und vereinbaren dies mit den Pariser Zielen, indem sie auf einen spekulativen technologischen Wandel setzen. Postwachstumsansätze könnten es einfacher machen eine rasche Abschwächung zu erreichen und gleichzeitig die sozialen Ergebnisse zu verbessern, und sollten von Klimamodellierern untersucht werden. Jason Hickel, Paul Brockway, Giorgos… Weiterlesen »Dringender Bedarf an Postwachstums-Klimaschutzszenarien

MEINUNG