Startseite » Menschen » Juan Bordera

Juan Bordera

  • von
Juan Bordera

Juan Bordera Romá ist Drehbuchautor und Journalist. Er hat an Dokumentarfilmen, Serien, Theater-, Radio- und Fernsehprojekten gearbeitet. Er hat für die wichtigsten spanischen Medien wie CTXT, ElDiario, ElSalto oder Público geschrieben. Degrowth-Aktivist bei Extinction Rebellion und dem Transition Network.

Quellen/Original/Links:
https://twitter.com/JuanBordera
https://www.resilience.org/resilience-author/juan-bordera-roma/

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/translator

MEINUNG

Der Herbst der Zivilisation (und der Zusammenbruch der Lieferkette)

Wir haben den Sommer der Geschichte erlebt, in dem alles immer besser wurde, in dem materieller Überfluss die Norm war. Historisch gesehen war der Herbst in unseren Breitengraden eine Zeit der Rückbesinnung. Eine Zeit der Entschleunigung in der Hektik des Sommers. Eine Zeit der Vorbereitung auf den unvermeidlichen strengen Winter. Aber das war damals. Heutzutage… Weiterlesen »Der Herbst der Zivilisation (und der Zusammenbruch der Lieferkette)

MEINUNG

IPCCLeak: Wachstumsmodell des Kapitalismus ist nicht nachhaltig

Der zweite Entwurf des IPCC-Berichts der Gruppe III, der sich mit Strategien zur Eindämmung des Klimawandels befasst, besagt, dass wir uns vom derzeitigen kapitalistischen Modell verabschieden müssen, um das Überschreiten der planetarischen Grenzen und eine Klima- und Umweltkatastrophe zu vermeiden.) Er bestätigt auch unsere früheren Berichte, über die CTXT und The Guardian berichtet haben, dass… Weiterlesen »IPCCLeak: Wachstumsmodell des Kapitalismus ist nicht nachhaltig