Startseite » Menschen » Kristian Syberg

Kristian Syberg

16 November, 2022
  • von
Kristian Syberg

Meine Forschung konzentriert sich in erster Linie auf den interdisziplinären Bereich der Risikobewertung und Regulierung von Chemikalien und Plastikverschmutzung – einschließlich Mikroplastik.

Bei meiner Arbeit stütze ich mich auf eine Reihe von Disziplinen wie Toxikologie, Ökotoxikologie, Governance, Einbeziehung von Interessengruppen, Risikokommunikation, Risikowahrnehmung sowie auf Kenntnisse über verschiedene Regulierungsparadigmen. Das Verständnis einer solchen Vielfalt von Disziplinen ist grundlegend für die Durchführung der interdisziplinären Forschung, die ich am faszinierendsten finde. Meine Herangehensweise ermöglicht es mir, Brücken zwischen verschiedenen Wissenschaftsbereichen zu schlagen und mit einer Reihe von externen Partnern wie Nichtregierungsorganisationen, Industrie und Behörden zusammenzuarbeiten.

Zwei aktuelle Beispiele: Vor kurzem habe ich die Initiative ergriffen, die wichtigsten dänischen Forscher auf dem Gebiet der Plastikverschmutzung in einem gemeinsamen Konsortium zusammenzuführen. Dieses Konsortium bildet nun das dänische nationale Zentrum für die Erforschung der Plastikverschmutzung im Meer (MarinePlastic). Darüber hinaus habe ich dem dänischen Umweltministerium das Konzept für ein ganzheitliches nationales Kunststoffzentrum vorgelegt und diskutiert. Das Zentrum ist jetzt Teil des Plastik-Aktionsplans der Regierung und zielt darauf ab, die wichtigsten dänischen Interessengruppen aus verschiedenen Disziplinen und Sektoren in einem Zentrum zu versammeln.

Quellen/Original/Links:
https://twitter.com/KristianSyberg
https://forskning.ruc.dk/en/persons/ksyberg

Übersetzung:
https://www.deepl.com/de/

MEINUNG

Vorsicht vor der falschen Hoffnung auf Recycling

Die Wiederverwendung von Kunststoffen und anderen Materialien ist nicht genug. Um eine Kreislaufwirtschaft zu erreichen, müssen wir zunächst einmal weniger Dinge herstellen. Die Plastikverschmutzung gilt heute als eines der größten globalen Umweltprobleme, das sich weltweit ausbreitet und wesentliche Systeme der Erde wie das Klima und die biologische Vielfalt beeinträchtigt. Daher hat das Umweltprogramm der Vereinten… Weiterlesen »Vorsicht vor der falschen Hoffnung auf Recycling